Wood and Washi

"Paneele, Rollos und Lamellen aus original handgeschöpftem Papier"

Das japanische Papier "Washi" bietet vielseitigste Einsatzmöglichkeiten in der modernen Raumgestaltung. Ob als Rollo, Panel Shade, Banner oder Flow-System, es fasziniert durch seine sanfte Lichtdurchlässigkeit, die faszinierende Licht und Schatten Spiele entstehen lässt. Wa-shi ist der Name des japanischen handgeschöpften Papiers (wa = Japan; shi = Papier). Erfunden wurde das "Washi" vor mehr als 2.000 Jahren in China. Es besteht ausschließlich aus Pflanzen, unter anderem Maulbeergewächsen wie Kozo, Sträuchern wie Gampi, Mitsumata und Hanf. Seinen jetzigen Namen erhielt das Papier erst im späten 19. Jahrhundert.
Noch heute dient dieses wertvolle, handgeschöpfte Papier als Mal- und Schreibfläche für Dokumente und Niederschriften zum Beispiel von Gedichten. Es wird und wurde aber auch zu vielerlei Gegenständen weiterverarbeitet, wie beispielsweise Behältnissen, Fächern, Helmen und sogar zu Gewändern. Auch Wandverkleidungen, Schiebewände und Schiebepaneele am Fenster, die sogenannten "Shoji", entstanden im Laufe der Zeit. Das ursprüngliche Papier war sehr lichtempfindlich und musste grade im Bereich der Fensterdekorationen häufig ausgetauscht werden. Abhilfe schafft bei den modernen "Washi" eine PVC-Laminierung, durch die eine glatte, feste Oberfläche entsteht ohne dass der ursprüngliche Charme verloren geht.

Die Rollos, Schiebepaneele und Banner von Wood & Washi verbinden die Jahrtausende alte Kunst japanischer Papierkultur mit modernem Dutch Design. Innovation wird dabei gepaart mit Funktionalität. Grundlage der außergewöhnlichen Fenster- und Raumdekoration ist die traditionelle japanische Wohnkultur, die den Blick auf die Ästhetik und Ordnung der Räume richtet. Aluminium- oder Holzstreben im puristischen Design oder in modernem Chrom oder Edelstahl passen sich dem Interieur harmonisch an oder setzen aufregende Akzente. Alle Rollos, Schiebepaneele und Banner von Wood & Washi werden in Handarbeit in den Niederlanden gefertigt. Individuelle Lösungen und Wunschkonfektionen der Fenster und Raumdekoration, ob für den Einsatz im Privatbereich als auch in Büro, sind für Wood & Washi eine Selbstverständlichkeit. Die Neuentwicklung aus dem Hause Wood & Washi ist das Dekorationssystem "Flow". Diese Produktinnovation ermöglicht den Einsatz verschiedener "Washi"-Tücher als Blend- und Sichtschutz.
Das Besondere: Die einzelnen Paneele können unabhängig voneinander in vertikaler Richtung auf und ab bewegt werden. Ganz nach Raumsituation und den Erfordernissen des Augenblicks bleiben bei dieser innovativen Technik von Wood & Washi Teile des Fensters wahlweise bedeckt oder unbedeckt. Durch dekorative Gegengewichte in Edelstahl können die Tücher auch bei großen Abmessungen (bis 300 cm) über die gesamte Breite federleicht bedient werden. Das Flow-System kann durch seine Flexibilität sowohl als Fenster-Dekoration als auch als Raumteiler oder als Abschirmung für Arbeitsplätze eingesetzt werden. Flow gibt es minimalistisch aus "Washi" oder in transparent gewebtem Papier in drei natürlichen Farbtönen, wahlweise mit einer Randbordüre (9 cm) aus kostbarer Tapisserie der neuen Flowers- und Fields Serie. Innovatives Design, Flexibilität und höchste handwerkliche Qualität machen Wood & Washi zum Marktführer für hochwertige Fenster und Raumdekoration im japanischen Stil.